Montan-Stiftung-Nordostbayern

Die Montan-Stiftung-Nordostbayern ist der Besitzer der Bergwerksfelder und des Besucherbergwerks "Gleißinger Fels" in Fichtelberg. Die Stiftung ist gemeinnützig tätig. Sie wurde eigens vom ehem. Leiter der Bergamtes Bayreuth, Herrn Josef Hartmann, gegründet. Ihr zentraler Zweck ist der Erhalt und die Sicherung des größten Besucherbergwerkes Nordbayerns - dem "Gleißinger Fels".

Adresse der Stiftung

Montan-Stiftung-Nordostbayern
c/o 1. Vorsitzender Herr Castro-Riemenschneider
Schneebergweg 50
95686 Fichtelberg
Stiftungsaufsicht: Regierung von Oberfranken, Bayreuth


Fichtelberg im Fichtelgebirge (Oberfranken)

Der Ort Fichtelberg verdankt seine Existenz im Wesentlichen den umfangreichen Erzvorkommen am Gleißinger Fels, mit einer dauerhafte Förderung / Besiedelung seit 1602.

Mehr Infos unter:
Fichtelberg in der Wikipedia